Eva

Eva Roessler (Yoga of Silence)

Seit 2010 Yogapraxis und Workshops in Weimar, Freiburg, Stuttgart und Basel unter anderem bei Barbara Noh (Anusara), Stephen Thomas (Vinyasa), Mark Stephens (Alignment and Adjustments), Jelena Lieberger (kick ass yoga).

2013 3HO Yogafestival Kundalini Yoga, Frankreich.
2017 Meditationretreat Swami Rama Sadhaka Grama Ashram, Rishikesh India.
2017-2018 TTC, 250 Stunden, bei John Sellinger und Stepen Parker in der Himalayan Tradition of Yoga Meditation.

Yoga of silence

Die Körperübungen (āsanas) bilden das Fundament der Yogastunde. Sie sind Voraussetzung für spirituelles Wachstum, d.h. für das Erkennen der Natur der Gedanken und Gefühle, also für den Mechanismus der unsere Identität aufbaut.
Wenn die āsanas stabil und entspannt werden, tritt Ruhe im Geist ein. Diese Ruhe vertiefen wir mit Atemachtsamkeit und Konzentrationsübungen.
Dadurch verändert sich die Sichtweise von uns selbst und der Welt. Sie erweitert sich. Dies hilft den Herausforderungen des Lebens neu zu begegnen und zu einem umfassenderen Bewusstsein und dadurch zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität zu kommen.

 

 

Für Fragen und/oder Anmeldungen zu meinen Yoga-Stunden stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung.


Kommentare sind geschlossen.